Komplettes Kursangebot im Überblick

Schulungen

Blank

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

SIPE Basisschulung

Zur Schulung

Kurstyp

Online-Schulung

Inhalte und Lernziele

Die SIPE-Basisschulung vermittelt die Grundkenntnisse der hybriden Projektmanagement-Methode SIPE. Der Projektmanagement-Ansatz SIPE selbst baut auf die methodischen Standards von Scrum auf und ergänzt diese um klassische Projektmanagement-Elemente in Anlehnung an PMBOK. In der SIPE-Basisschulung lernst du, deine Projektvorhaben – ganz gleich welcher Größenordnung – systematisch strukturiert anzugehen und gleichzeitig kreativen Freiraum für Innovationen zuzulassen. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses bist du bestens befähigt Deine Projekte selbst zu leiten und die Potentiale eines jeden Projektmitglieds freizusetzen und zu nutzen.

Kursaufbau

Der SIPE-Basiskurs istgliedert sich in die folgenden fünf Module:
1) SIPE Einführung
Hier wird zunächst ein grober Überblick über die Methode vermittelt und die Gemeinsamkeiten wie auch die Unterschiede von klassischem und agilem Projektmanagement erläutert um ein einheitliches Begriffsverständnis für die Methode und das hybride Projektmanagement zu schaffen.

2) SIPE Basics
Im zweiten Modul wird das theoretische Grundwissen der Methodik vermittelt. Hierbei wird hauptsächlich agiles Vorgehen fokussiert und um einige hilfreiche Elemente des und theoretischen Aspekte des klassischen Projektmanangents ergänzt.

3) SIPE Team
Dieser Abschnitt vermittelt das Verständnis der unterschiedlichen Rollen in der SIPE-Welt, von Ihren Kompetenzen und ihren Verantwortlichkeiten, sowie von Ihren unterschiedlichen Aufgabengebieten bei unterschiedlichen (klassischen bzw. agilen) Vorgehensweisen.

4) SIPE Ereignisse
In diesem Modul stehen organisatorischer Ablauf und Aufbau auf dem Lehrplan. Vermittelt werden Begrifflichkeiten und zuggehörige Durchfürungskompetenz für die verschiedenen Projektereignisse – auch hier unter Einbezug beider Welten.

5) SIPE Artefakte
Das fünfte Modul befasst sich mit den verschiedenen Status der Projektinhalte, von den Anforderungen/Stories bis hin zu den fertigen Ergebnissen und vermittelt das notwendige Wissen zur inhalts- bzw. Ergebnisbezogenen Projektorientierung und -steuerung.

6) Abschluss SIPE
Das sechste Modul ist das letzte Modul der SIPE Basisschulung. In diesem erfolgt der Abschluss der SIPE Bassischulung und es wird das weitere Vorgehen hinsichtlich der Zertifikate vorgestellt.

Die verschiedenen Module kannst Du unabhängig voneinander und parallel zueinander absolvieren. Jedes Modul besteht mit einem kurzen, einleitenden Erklärvideo, einem Modulskript, welches die vermittelten Inhalte beschreibt und einem Set an Prüfungsfragen mit direktem Feedback. Sobald Du 60% der Fragen aller Module richtig beantwortet hast, hast Du erforlgreich an der SIPE-Basisschulung teilgenommen. Hast Du mindestens 95% der Fragen korrekt beantwortet, erhältst du das SIPE-Schulungszertifikat. Die Fragen kannst Du beliebig oft wiederholen.

Dauer

Ca. 60 Minuten je Modul für das Ansehen des Einführungsvideos und das Lesen des Begleitskriptes.
Zuzüglich Bearbeitung der jeweiligen Prüfungsfragen.

USP

Dein Vorteil gegenüber anderen Schulungsangeboten: Du lernst mehrere Methoden zugleich. Das Grundgerüst basiert auf agilem Projektmanagement, dieses wird ergänzt um klassische Elemente. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du das SIPE-Zertifikat und kannst Online ein weiteres Zertifikat als Scrum Master erwerben (Angebot eines Dritten). Hierzu bieten wir Dir zusätzliche, kostenlose Vorbereitungsmöglichkeiten.
Und das Beste: Du kannst lernen wann und wo immer Du willst. Auf deinem Smartphone, deinem Tablet oder Deinem Desktop-PC. Egal wo Du bist und wie weit Du kommst – Dein Lernfortschritt wird gespeichert und Du kannst zu einem beliebigen, späteren Zeitpunkt fortsetzen.

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Abschlusstyp

Teilnahmebestätigung
Zertifikat

Prüfungsform

Modulbegleitende Prüfungsfragen
(Bestehensgrenze Teilnahme: 65 %; Bestehensgrenze SIPE Zertifikat: 95 %)

Preis

49,00 EUR je Modul
alle Module im Bundle 239,00 EUR

Ergänzende Bildungsangebote

Hybride Projekte managen – Mit Microsoft Teams
Lessons Learned im Projekt
Enterprise Software – Weshalb Requirment Management wichtig ist

 

Microsoft Project Schulung

Zur Schulung

Kurstyp

Online-Schulung

Inhalte und Lernziele

Die Microsoft Project Schulung vermittelt den Umgang mit Microsoft Project im Alltag des Projektmanagement. Microsoft Project eignet sich dabei vor allem als Planungs- und Controllingtool und verfügt über viele weitere Funktionen, welche in dieser Schulung detailliert erklärt werden. In dieser Schulung lernst Du welches Potential Microsoft Project bietet und wie Du im davon im Projektalltag und Berufsleben profitierst. Du lernst etwas über die Basisfunktionen des Tools, wie man Termine, Ressourcen und Kosten plant, wie das Projektcontrolling durchgeführt wird und abschließend wie man aus Microsoft Project anschauliche Berichte generieren kann. Nach Abschluss der Schulung sind die Lernenden befähigt Projekte erfolgreich zu planen und zu steuern, das Projektcontrolling durchzuführen und aussagekräftige Dokumentationen zu erstellen.

Kursaufbau

Die Schulung ist in 6 Module eingeteilt. Die Schulung kann dabei jederzeit unterbrochen und wieder fortgesetzt werden. Ab dem zweiten Modul gibt es eine begleitende Praxisaufgabe, welche nach den Modulen durchgeführt werden sollte.

1) Einführung in Microsoft Project
In diesem Modul wird der Aufbau von Microsoft Project, die Anlage von Projekten, Projektoptionen, Kalenderarten und Ansichten im Tool erklärt.

2) Terminplanung in Microsoft Project
In diesem Modul werden die unterschiedlichen Vorgänge, Planungsmodi, die Funktion von Gliederungsebenen haben, Vorgänger, Anordnungebeziehungen und Meilensteine erklärt.

3) Ressourceneinsatzplanung in Microsoft Project
In diesem Modul wird die Anlage von Ressourcen, Informationen zu den Ressourcen, die Zuordnung von Ressourcen und das Tracking von Auslastung/Überlastung erklärt.

4) Kostenplanung in Microsoft Project
In diesem Modul wird die Budgetierung vorab, die Kostenplanung über Ressourcen, feste Kosten und das Projektbudget erklärt und ein Best Practive Vorgehen zur Kostenplanung vorgestellt.

5) Projektcontrolling in Microsoft Project
In diesem Modul wird die Pflege der Fortschritts, Rollup auf Sammelvorgänge, die Aktualisierung von Planwerden, der Vergleich von Plan und Ist Werten, der Vergleich von Basisplänen und Filteroptionen erklärt.

6) Berichtswesen in Microsoft Project
In diesem Modul werden Basisberichte, Dashboards, Ertragswertberichte, benutzerdefinierte Berichte, das Statusdatum und der Export und Vergleich von Berichten erklärt.

Die verschiedenen Module bauen aufeinander auf, weswegen Du sie auch nacheinander absolvieren solltest. Die einzelnen Module bestehen dabei immer aus einem Erklärvideo, einem Begleitskript und einer Praxisaufgabe (ab Modul 2). Nach Abschluss aller Module bekommst Du ein Zertifikat ausgestellt, welches Du dir im Portal downloaden kannst.

Dauer

Ca. 4 Stunden inklusive der Praxisaufgabe

USP

Unsere Microsoft Project Schulung ist auf die wesentlichen und wichtigsten Funktionen fokussiert, die Du als angehender Projektmitarbeiter oder auch bereits als Berufstätiger im Projektalltag benötigst. Durch die begleitende Praxisaufgabe mit Musterlösungen kannst Du eventuelle Abweichungen zu deinem Ergebnis viel einfacher erkennen und hast dadurch einen besseren Lerneffekt.
Und das Beste: Du kannst lernen wann und wo immer Du willst. Auf deinem Smartphone, deinem Tablet oder deinem Desktop-PC. Egal wo Du bist und wie weit Du kommst – Dein Lernfortschritt wird gespeichert und Du kannst zu einem beliebigen, späteren Zeitpunkt fortsetzen. (Die Praxisaufgabe solltest Du an einem ruhigen Platz mit einem Laptop durchführen).

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Abschlusstyp

Zertifikat

Prüfungsform

Es gibt keine Prüfung. Jedoch empfehlen wir Dir die Praxisaufgabe durchzuführen und mit den bereitgestellten Musterlösungen zu vergleichen.

Preis

59 EUR

Ergänzende Bildungsangebote

Hybride Projekte managen – Mit Microsoft Teams

Agile Führung

Zur Schulung

Kurstyp

Online-Schulung

Inhalte und Lernziele

In der Schulung „Agile Führung“ möchten wir gemeinsam mit Dir einen Schritt in Richtung Agilität wagen. In der Schulung bekommst du einen Eindruck davon, was agile Führung ausmacht. Die Schulung vermittelt dir Grundkenntnisse zum neuen Trend der Agilität.

Hierzu werden wir im ersten Modul zunächst eine Basis schaffen, in dem wir uns mit dem Begriff Agilität im Unternehmenskontext allgemein auseinandersetzen. Im zweiten Modul geht es dann um die Klärung dessen was agile Führung eigentlich ist. Im dritten Modul erfährst du dann was du benötigst, um auch in deinem Unternehmen eine agile Kultur zu etablieren.

Kursaufbau
Im ersten Modul der Schulung legen wir den Grundstein für deinen Erkenntnisprozess zur agilen Führung. Wir setzen uns dabei mit dem Begriff der Agilität auseinander und warum sich dieser in den vergangenen Jahren in vielen unterschiedlichen Projektkontexten erfolgreich etablieren konnte. Hierzu schauen wir uns die verschiedenen Bausteine des agilen Projektmanagements an und geben dir bereits erste hilfreiche Tipps zur Umsetzung in der Praxis. Im zweiten Modul beschäftigen wir uns mit dem Thema Führung. Zunächst schauen wir uns an, was Führung eigentlich bedeutet und welche Führungsstile es gibt. Aufbauend darauf gilt es dann die Merkmale agiler Führung aufzuzeigen und dabei nicht nur auf best-practice Beispiele einzugehen, sondern auch zu schauen, an welchen Punkten agile Führung scheitern kann damit du diesen gezielt aus dem Weg gehen und es besser machen kannst. Im dritten und letzten Modul gehen wir auf die Unternehmenskultur ein und schauen uns neben deren Bausteinen auch ihre Ausdrucksweisen und Merkmale genauer an. Zudem stellen wir dir in diesem Modul einige coole Workhacks vor, die dir dabei helfen können, Agilität in deinem Unternehmen zu etablieren.

Dauer

Ca. 2 Stunden

USP

Agilität bedeutet auch Flexibilität. Und genau das bietet dir auch diese Schulung, bei der du jederzeit auf die Inhalte zurückgreifen kannst, ganz egal wo du gerade bist. Ob im Zug, zu Hause auf der Couch oder im Urlaub am Strand, und das Beste dabei ist, wenn du einmal keine Lust mehr hast, machst du eine Pause und fährst mit der Schulung fort, wenn es deine Zeit und Motivation wieder zulässt.

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Abschlusstyp

Zertifikat

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

59 EUR

Ergänzende Bildungsangebote

Agiles Lernen
Agile Führung mit OKR
Hybride Projekte managen – Mit Microsoft Teams

Seminare

Blank

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Nachhaltige Digitalisierung

Zum Seminar

Kurstyp

Online-Seminar

Inhalte und Lernziele

In diesem Seminar erfährst Du, wie Du nachhaltige Digitalisierung in Deine Projektarbeit integrierst und zwar durch die Identifikation der Handlungsfelder für Nachhaltigkeit.

Anschließend wird ein Modell zur Sicherstellung der Berücksichtigung von Nachhaltigkeit innerhalb der Projekte im Kontext der Digitalisierung entwickelt.

Abschließend wird das Model anhand eines Beispiels angewendet.

Nach Abschluss des Seminars hast Du als Teilnehmer die verschiedenen Facetten der Nachhaltigkeit kennengelernt und kannst das vorgestellte Modell für Projekte anwenden. Du bist so in der Lage Nachhaltigkeit auf gewinnbringende Weise in ihre Vorhaben zu integrieren.

Kursaufbau

Das Seminar ist in 4 Abschnitte eingeteilt. Das Seminar kann dabei jederzeit unterbrochen und wieder fortgesetzt werden.

1) Einführung und theoretische Grundlagen
In diesem Abschnitt gibt es eine kurze Einführung in die Aktualität des Themas und anschließend werde die theoretischen Grundlagen des Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Projektmanagement vermittelt

2) Nachhaltigkeitsziele der UN
In diesem Abschnitt lernen die Teilnehmer die Nachhaltigkeitsziele der UN kennen und erfahren wie sich diese auf unternehmerisches Handeln auswirken können.

3) Modell für nachhaltige Projektvorhaben
In diesem Abschnitt wird ein Modell für nachhaltige Projektvorhaben abgeleitet.

4) Anwendungsbeispiel der spot.consulting GmbH
In diesem Abschnitt wird das abgeleitete Modell auf ein Beispiel der spot.consulting GmbH angewendet.

Die verschiedenen Abschnitte bauen aufeinander auf, weswegen du sie auch nacheinander schauen solltest.

Dauer

Ca. 35 Minuten

USP

Das Seminar Nachhaltige Digitalisierung vermittelt einerseits Wissen zum aktuellen Thema Nachhaltigkeit und ermöglicht die Eingliederung der Nachhaltigkeit in (Digitalisierungs-) Projektvorhaben. Das eigens dafür erstellt Modell kann problemlos auf eigene Projekte angewendet werden und hilft Nachhaltigkeit in Projektvorhaben zuberücksichtigen.

Erforderliche Vorkenntnisse

Grundwissen in Projektmanagement wünschenswert

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Abschlusstyp

Teilnahmebestätigung

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

49 EUR

Design Thinking

Zum Seminar

Kurstyp

Online-Seminar

Inhalte und Lernziele

In dem Online Seminar wird der kreative und innovative Design Thinking Ansatz zur Problemlösung und Erarbeitung von neuen Ideen vorgestellt.
Zu Beginn werden die Grundlagen, Werte und Rollen vorgestellt. Im Anschluss wird der Design Thinking Prozess detailliert durchgegangen. Abschließend wird eine Beispiel Agenda für die Design Thinking Workshops vorgestellt. Als besonderes Highlight bekommst Du nach Abschluss dieses Seminars nützliche Templates bereitgestellt.

Kursaufbau

1. Grundlagen und Vorstellung von Design Thinking
2. Design Thinking Rollen
3. Design Thinking Prozess
4. Möglicher Design Thinking Workshop
5. Unterstützende Design Thinking Templates

Dauer

Ca. 30 – 45 Minuten

USP

Es werden Grundlagen von Design Thinking vermittel. Zudem erhält der Teilnehmer Expertentipps, die er auf Basis seiner Erfahrungen machen konnte und in keiner Literatur stehen. Darüber hinaus erhält der Teilnehmer Templates, die ihm den kompletten Design Thinking Prozess unterstützen.

Erforderliche Vorkenntnisse

Workshopkenntnisse wünschenwert.

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Abschlusstyp

Teilnahmebestätigung

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

49 EUR inklusive Templates

Agile Führung mit OKR

Zum Seminar

Kurstyp

Online-Seminar

Inhalte und Lernziele

Im Online Seminar “Agile Führung mit OKR” werden die Merkmale und Prinzipien agiler Führung vermittelt. Danach wird das Management System OKR beschrieben. Dabei wird auf die Merkmale von OKR eingegangen und das Framework erläutert. Im Anschluss erfahren die Teilnehmer die Vorteile von OKR und bekommen praktische Tipps an die Hand.

Kursaufbau

Das Seminar ist in 7 Abschnitte eingeteilt. Das Seminar kann dabei jederzeit unterbrochen und wieder fortgesetzt weden.

1) Einführung in das Thema
In diesem Abschnitt gibt es eine kurze Einführung in das Thema und was die Gründe für die Aktualität sind.

2) Definition Agile Führung und Prinzipien
In diesem Abschnitt wird agile Führung definiert und die Prinzipien dieser erläutert.

3) Objectives and Key Results
In diesem Abschnitt wird das Management System “OKR” vorgestellt und ein kurzer Überblick gegeben.

4) OKR Werte
In diesem Abschnitt werden die Werte, die für OKR wichtig sind vorgestellt.

5) OKR Framework
In diesem Abschnitt wird das OKR Framework detailiert beschrieben.

6) Benefits mit OKR
In diesem Abschnitt werden die internen und externen Vorteile durch OKR vorgestellt.

7) 10 Praktische Tipps für die Arbeit mit OKR
In diesem Abschnitt erfahren die Teilnehmer 10 Tipps für die praktische Arbeit mit OKR.

Dauer

Ca. 40 Minuten

USP

Das Seminar vermittelt einen kompetenten Überblick über das aktuelle Thema agile Führung. Zusätzlich bekommt der Teilnehmer nicht nur einen Überblick über das OKR Framework, sondern auch über die notwendigen strukturellen Veränderungen für die Implementierung von OKR. Als Bonus bekommen die Teilnehmer pratische Tipps für die Arbeit mit OKR.

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Abschlusstyp

Teilnahmebestätigung

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

49 EUR

Ergänzende Bildungsangebote

Hybride Projekte Managen – Mit Microsoft Teams

Spotlight-Sessions

Blank

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Agiles Lernen

Zur Spotlight-Session

Kurstyp

Spotlight-Session

Inhalte und Lernziele

In der Spotlight-Session erhältst du eine Einführung in die Ideen des agilen Lernens. Du wirst lernen, warum agiles Lernen wichtig ist und wie es sich sich von anderen Lernformen unterscheidet. Darüber hinaus erfährst du, wie agiles Lernen auch in deinem Unternehmen umgesetzt werden kann und erhältst noch einige hilfreiche Tipps für deinen individuellen Lernerfolg mit auf den Weg.

Kursaufbau

Diese Spotlight-Session ist in 5 Kapitel eingeteilt.

1) Einführung
2) Warum agiles Lernen wichtig ist
3) Wie unterscheidet sich agiles Lernen von anderen Lernformen
4) Wie agiles Lernen umgesetzt werden kann
5) Hilfreiche Tipps für die Praxis

Dauer

Ca. 30 Minuten

USP

In der Spotlight-Session erhältst du eine Einführung in die Ideen des agilen Lernens. Du wirst lernen, warum agiles Lernen wichtig ist und wie es sich sich von anderen Lernformen unterscheidet. Darüber hinaus erfährst du, wie agiles Lernen auch in deinem Unternehmen umgesetzt werden kann und erhältst noch einige hilfreiche Tipps für deinen individuellen Lernerfolg mit auf den Weg.

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

Kostenlos

Lessons Learned

Zur Spotlight-Session

Kurstyp

Spotlight-Session

Inhalte und Lernziele

Lessons Learned ist ein wichtiger Bestandteil des Projektmanagements. Diese Spotlight-Session befasst sich damit, wie wichtig es ist, Problemstellungen (aber auch positive Erfahrungen) in einem Projekt aktiv zu identifizieren, ggf. Gegenmaßnahmen zu formulieren und zu ergreifen. Dies kann nicht nur in einem laufenden Projekt Zeit und Ärger sparen, sondern hilft auch zukünftigen Projekten dabei, nicht die gleichen oder ähnliche Fehler zu machen. Zusätzlich werden zwei mögliche Vorgehensweisen vorgestellt.

Kursaufbau

Spotlight-Sessions geben einen kurzen Überblick über das zugrunde liegende Thema und stellen – sofern es thematisch angebracht ist – Handlungsvorschläge vor.

Dauer

Ca. 15 Minuten

USP

Was würde man anders machen, wenn man das Projekt mit dem heutigen Wissenstand noch einmal beginnen würde? Diese Spotlight-Session hebt die Wichtigkeit von Lessons Learned-Maßnahmen hervor, gibt Anregungen und Handlungsvorschläge.

Erforderliche Vorkenntnisse

Grundwissen in Projektmanagement wünschenswert

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

Kostenlos

Pimp my Presentation

Zur Spotlight-Session

Kurstyp

Spotlight-Session

Inhalte und Lernziele

In fast jedem Beruf werden Präsentationen für interne als auch externe Zwecke gestaltet. Jedoch sind über die Hälfte der Präsentationen langweilig und ineffektiv. Die Spotlight-Session soll den Teilnehmer dabei unterstützen seine eigene Präsentationen effektiver zu gestalten, sodass sie nachhaltig in den Köpfen der Teilnehmer bleibt. In der Session werden die Top #10 von Präsentationen thematisiert und anhand einer Beispiel Folie aufgezeigt. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer Tipps zur Vorbereitung, Gestaltung und Design der Präsentationen.

Kursaufbau

1. Die Top #10 Fehler bei Präsentationen werden anhand einer Beispielfolie vorgestellt
2. Tipps zur Vorbereitung von Präsentationen
3. Tipps zu Gestaltung von Präsenationen
4. Vorstellung von verschiedenen Präsentationstools

Dauer

Ca. 20 Minuten

USP

Alle Tipps zur Vorbereitung und Gestaltung in einer Session. Zudem sind die Tipps an die heutigen Gegebenheiten angepasst und bieten hilfreiche Tipps zur Optimierung langweiliger Präsentationen.

Erforderliche Vorkenntnisse

Grundwissen in Powerpoint oder ähnliches wünschenwert.

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

Kostenlos

Hybride Projekte managen - mit MS Teams

Zur Spotlight-Session

Kurstyp

Spotlight-Session

Inhalte und Lernziele

In der Spotlight-Session “Hybride Projekte managen – Mit Microsoft Teams” erfährst Du, wie Microsoft Teams unterschiedliche Projektrollen zu unterschiedlichen Projektphasen effizient und einfach unterstützen kann. Anhand von Beispielen wirst Du sehen, welchen Mehrwert und welche Unterstützungsmöglichkeiten Microsoft Teams den jeweiligen Rollen in einem Projekt bietet.

Kursaufbau

Die beleuchteten Projektphasen sind: die initiierungsphase, die Setupphase, die Planungsphase sowie die Steuerungs- und die Kontrollphase.
Innerhalb der Projektphasen werden wir als prototypische Akteure die Projektrollen Projektleiter/Scrum Master, Kunde/Product Owner, Management, Projektteammitglied und Lieferant bzw. externer Provider einschließlich ihrer typischen Aufgaben innerhalb der jeweiligen Projektphasen näher kennenlernen.

Dauer

Ca. 17 Minuten

USP

Agiles und hybrides Projektmanagement – effizient und ohne teure Software. Nahezu alle User von Microsoft Office bzw. Office 365 können nun von einer State-of-the-Art Projektsuite profitieren. Und wie man sie am besten anwendet erzählen wir Dir!

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

Kostenlos

Ergänzende Bildungsangebote

Agile Führung mit OKR
SIPE-Basisschulung
Microsoft Project Schulung

 

Vom Erfolg digitaler Geschäftsmodelle

Zur Spotlight-Session

Kurstyp

Spotlight-Session

Inhalte und Lernziele

In der Spotlight-Session “Vom Erfolg digitaler Geschäftsmodelle” erfährst Du, welchen Vorbildcharakter Startups für etablierte Unternehmen haben können. Du lernst ein Beispiel für die erfolgreiche Transformation von Geschäftsmodellen kennen und erfährst welche die wesentlichesten Erfolgsfaktoren für eine digitale Transformation sind.

Kursaufbau

Der erste Abschnitt “Vorbild Startup” beschäftigt sich mit der Frage wie etablierte Unternehmen von Startups lernen können.

Der Abschnitt “Unterschiedliche Geschäftsmodellstrategien” schafft ein grundlegendes Verständnis für die Unterschiedlichen Ausgangslagen und Marktsichten der beiden Unternehmenstypen, welches in einem Praxisbeispiel im daruf folgenden Abschnitt “Beispiel für eine Geschäftsmodelltransformation” tiefer gelegt und gefestigt wird.

Der letzte Abschnitt “Fazit und Herausforderungen” fasst die Learnings zusammen und gibt dir einige praktische Tipps mit auf den Weg, die Deine digitalen Transformationsvorhaben erfolgreich werden lassen.

Dauer

Ca. 17 Minuten

USP

Erfahre in dieser Spotlight-Session was Du von erfolgreichen Startups lernen kannst und mache dein digitales Transformationsvorhaben noch erfolgreicher!

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

Kostenlos

Ergänzende Bildungsangebote

Das eigene Innovation Lab – Setup, Input und Outcome
Agile Führung mit OKR

 

Kill your Project - nur ein getötetes Projekt ist ein gutes Projekt

Zur Spotlight-Session

Kurstyp

Spotlight-Session

Inhalte und Lernziele

In der Spotlight-Session „Kill your project“ erzählen wir Dir weshalb Du Dein Projekt (natürlich nur gedanklich) unbedingt töten solltest und wie Du das gemeinsam mit Deinem Team am besten anstellen kannst.
Du erfährst was Du aus dem simulierten Sterben Deines Vorhabens für Dich und für Dein Projekt lernen kannst, und wie Du verhinderst dass andere Dein Projekt zum Stillstand bringen.

Kursaufbau

Im ersten Abschnitt geht es um die Notwendigkeit und den Nutzen des Übung als solcher. Du erfährst also weshalb es sinnvoll sein kann sein Projekt einem simulierten Ableben zu unterziehen.

Weiter im zweiten Abschnitt erzählen wir Dir wie genau man in Team- bzw. Gruppenarbeit vorgehen sollte, um den Tod des Projektes nachzustellen, und zwar aus den unterschiedlichsten Perspektiven der jeweiligen Projektgegner und Mitbewerber betrachtet.

Der dritte Abschnitt vollzieht den Rollenwechsel zurück in die Realität. Du blickst also auf Dein erfolgreich durch Dritte getötetes Projekt und beginnst mit der Analyse der verschiedenen Maßnahmen, die zum Ableben geführt haben um mit diesem Wissen schließlich im vierten Schritt gemeinsam mit deinem Team potentielle Gegenmaßnahmen vorbereitest.

Die obligatorische Zusammenfassung und Empfehlung bringt Deine Learnings nochmal auf den Punkt um sicher zu stellen dass Du die Methode in Deinem Projektalltag anwenden kannst.

Dauer

Noch offen

USP

Mit dieser etwas unkonventionellen Methode vollziehst Du einen Rollenwechsel, der dein Risikobewusstsein und dein Risikomanagement auf ein neues Level hebt!

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

Kostenlos

Ergänzende Bildungsangebote

Vom Erfolg digitaler Geschäftsmodelle
SIPE-Basisschulung
Microsoft Project Schulung

 

Enterprise Software - Weshalb Requirement Management wichtig ist

Zur Spotlight-Session

Kurstyp

Spotlight-Session

Inhalte und Lernziele

In der Spotlight-Session „Enterprise Software: Weshalb Requirement Management wichtig ist“ erfährst Du, was bei der Auswahl einer Enterprise Lösung zu beachten ist, um eine erfolgreiche Einführung zu ermöglichen.
Du erfährst welche grundlegend unterschiedlichen Arten von Lösungen es gibt, wie Du sie auswählen kannst und wie sich bestimmen lässt welcher Typ Dienstleister bzw. Service-Provider Dich zur Laufzeit im Routinebetrieb unterstützt.
Um diese beiden waren Entscheidungen richtig treffen zu können erzählen wir Dir von echten Anforderungen und wie man sie identifizieren kann.

Kursaufbau

Die Spotlight-Session soll hat nicht den Anspruch Dich zum Master of Requirement Engineering auszubilden. Es geht vielmehr darum Dir einen Überblick über die wichtigsten Aspekte zu verschaffen, die bei der Softwareauswahl zu beachten sind, und zwar:

  • Im ersten Abschnitt der grundlegende Unterschied der beiden vorherrschenden Angebotstypen, nämlich Spezialanwendungen und Suite-Lösungen.
  • Der externe Partner, der Service-Provider, welcher Die für die Einführung und späteren Betrieb notwendigen Dienstleistungen erbringen wird in Abschnitt 2 erklärt.
  • In Abschnitt 3 werden die Anforderungen erörtert, die Du bei der Auswahl zugrunde legen musst.
  • Abschließend erfähst Du in Abschnitt 4 wie Du Deine Erkenntnisse bestmöglich in der Praxis anwendest und was Du beachten musst, um ein hinreichend vollständiges Anforderungsmanagement zu betreiben.

Dauer

ca. 15 Minuten

USP

Unklare Anforderungen sind die Hauptursache für Projektverzögerungen. Tu Dir und Deinem Team einen Gefallen und starte nicht das nächste, lang laufende IT-Projekt sondern schaue Dir unsere Spotlight-Session an um bereits vor Projektbeginn alles richtig gemacht zu haben!

Erforderliche Vorkenntnisse

Keine

Vorbereitungsmöglichkeiten

Es ist keine Vorbereitung notwendig

Prüfungsform

Keine Prüfung

Preis

Kostenlos

Ergänzende Bildungsangebote

Hybride Projekte managen – Mit Microsoft Teams
SIPE-Basisschulung

 

In neue Sphären vordringen!

Weiterbildung ist wichtig. spot.academy bietet für Unternehmen auch individuelle Coachings und Leistungen zu verschiedenen Themen an. Jetzt informieren!

 
Anfrage senden

Academy Lernplattform

Die Academy Lernplattform überzeugt mit praktischen, verständlichen und individuell zugeschnittenen Schulungen, Seminaren und Webinaren. Zudem stehen wir als Ansprechpartner zu den Inhalten jederzeit zur Verfügung.

Interesse geweckt?

Einfach eine Nachricht über das Kontaktformular verschicken, wir melden uns so schnell wie möglich.

Datenschutz

Find us on

Partner

Impressum | Datenschutz

© 2019 spot.academy